Die Workshops und Termine

Workshop: "Ich hab's - Die Geschäftsidee & der Businessplan"

Am Anfang steht die Idee. Die Teilnehmer entwickeln eine Geschäftsidee und legen damit den Grundstein für ihren Businessplan.

Wenn ihr noch keine zündende Geschäftsidee habt - macht nichts. Bei diesem Workshop zeigen wir euch nicht nur, wie ihr am besten an die Erstellung eures Businessplans herangeht, sondern geben euch auch Input, wie ihr zu einer guten Geschäftsidee kommt.


Zum Workshop in der IHK Ulm am Donnerstag, 14.11.2019 um 14 -17 Uhr meldet ihr euch hier über Foodle an.

Workshop Generale: "Wer wie was warum" - Das Komplettpaket von A-Z

Für Klassen oder auch größere Gruppen bieten wir eine Kompaktzusammenfassung relevanter Themen an, wie....Unternehmer ABC, Marketing - mehr als Werbung und die Frage "lohnt sich das überhaupt?"

Die Termine stimmen wir direkt mit euren Schulen oder Betrieben individuell ab.


Anfragen bitte direkt an Nadine Sommer unter 0731 / 173-320 oder nadine.sommer@ulm.ihk.de.

Businessplan-Abgabe

Die Abgabe der Businesspläne in elektronischer Form (PDF) muss bis

zum 21. Februar 2019 erfolgen.


Bitte sendet euren Businessplan an startercenter@ulm.ihk.de .


Youtube-Video für den Publikumspreis

Die Teilnahme am Publikumspreis ist für alle Teams freiwillig und eine zusätzliche Möglichkeit,

einen Preis zu gewinnen.

Dazu stellt ihr eure Geschäftsidee mit einem selbstgedrehten Video dar und ladet es auf einen eigenen Youtube-Kanal hoch.

Wir verlinken eure Videos dann auf unserer Facebook-Seite.

Sendet uns bitte rechtzeitig euren Link zu! Wir benötigen ca. drei Werktage Vorlaufzeit, um eure Videos auf Facebook zu verlinken.

Der Name des Videos muss wie folgt aufgebaut sein:

IHK-Businessplanwettbewerb 2020_Name der Schule/Betrieb_Team-Name


Vom 2. bis zum 28. März 2020 können eure Fans das Video dann liken und damit für euch voten. Gewinner ist das Team mit den meisten "Likes"



BP-Bewertung und Vorauswahl (Vor-Jury)

An alle eingereichten Businesspläne wird der gleiche Maßstab angelegt.

Deshalb gibt es ein einfaches Bewertungsschema, welches hier, für alle Teilnehmer einsehbar ist.

Abschlussfeier mit Pitch / Präsentation der besten Teams und Preisverleihung

Als Highlight gibt es im Haus der Wirtschaft in Ulm zum Finale nochmal die ganz große Bühne.

Die besten fünf Teams aus allen drei Kategorien präsentieren ihre Geschäftskonzepte vor allen Teilnehmern und einem großen Publikum.

Diese Präsentation fließt ebenfalls in die Bewertung der Jury mit ein.
Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Die Gewinner werden direkt in dieser Veranstaltung ermittelt und im Rahmen einer Presiverkeihung gekürt.


Zur Abschlussfeier im Ludwig-Erhard-Saal der IHK Ulm am 01. April 2020 um 14 Uhr anmelden.

Zertifikat der IHK Ulm für alle Teilnehmer

Alle Teams die auch bei der Abschlussfeier dabei sind, erhalten ein IHK-Zerifikat.

Erfolgreiche Unternehmen brauchen Mitarbeiter, die Ideen entwickeln, Lösungen finden und in die Tat umsetzen. Diese Kompetenzen werden im Businessplanwettbewerb trainiert und alle Teilnehmer bekommen diese mit einem Zertifikat der IHK Ulm bestätigt.

Der Businessplanwettbewerb der IHK Ulm wird unterstützt von: